untersuchung-legionellen.de | Impressum
Kirschmann Ingenieure : Umweltanalytik
Startseite > Wenn Sie überprüfen müssen

Wenn Sie überprüfen müssen

Nach Prüfung der Kriterien stellt sich heraus, dass für Sie eine Überprüfungspflicht besteht. Was ist jetzt für Sie zu tun?

Zunächst müssen Sie unaufgefordert Ihre Trinkwasseranlage dem zuständigen Gesundheitsamt melden, ohne dass sich das Gesundheitsamt bei Ihnen meldet.

Der Untersuchungspflicht muss der Unternehmer und sonstige Inhaber einer Trinkwasserinstallation selbständig nachkommen, ohne dass es einer Aufforderung durch das Gesundheitsamt bedarf.

Für Unternehmer und sonstige Inhaber einer Trinkwasserinstallation ist eine jährliche Untersuchung des Trinkwassers auf Legionellen vorgeschrieben.

Bis zum 31. Oktober 2012 müssen Sie eine erste Untersuchung durchgeführt haben!

Die geeignete Entnahmestellen für die Legionellenprüfung müssen einrichtet werden.

Lassen Sie die für Ihre Installation erforderliche Zahl von Wasserproben von unseren zertifzierten Fachkräften entnehmen und in unserem akkreditierten Partner-Labor analysieren.

Innerhalb von 14 Tagen ist der örtlichen Behörde das Ergebnis mitzuteilen.


Dipl.-Ing. Hansmartin Kirschmann
VDB-zertifiziertes Ingenieurbüro
Aichelestr. 9
70599 Stuttgart
Tel: 0711-23607-80
Fax: 0711-23607-82

Initiativen:
Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V.
Baubiologische Beratungsstelle IBN-autorisiert
Verein Deutscher Ingenieure VDI e.V.
Institut der Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute AGÖF e.V.
Deutsche Gesellschaft für Umwelt- und Humantoxikologie DGUHT e.V.